Reklamationen und klare Kommunikation auf Englisch

Mehrwert

Klare Kommunikation mit allen Beteiligten beugt unnötige Arbeiten vor und bindet den Kunden. Dieser Workshop vermittelt die Grundsteine klarer Kommunikation mit verschiedenen Persönlichkeiten. Außerdem werden die neuen Erkenntnisse gleich in praktischen Beispielen angewendet.

Trainingskonzept

Der Fokus dieses Workshops liegt auf der der Praxis. Kommunikation kann nicht nur durch Theorie vermittelt werden, deshalb werden spezielle Kommunikationswerkzeuge, wie z.B. DISG unterstützend eingesetzt. Das neu erlernte Wissen wird auch auf die Kommunikation und Abwicklung von Reklamationen in englischer Sprache angewendet.

ZielgruppeAlle Mitarbeiter, die auf Englisch kommunizieren müssen

DozentinNancy Wigglesworth

SeminarortRaum Frankfurt

Kursgrößemax. 10 Personen

Dauer1 Tag: 9:00 bis 16:00 Uhr

Termin

Aufgrund der aktuellen Situation haben wir uns dazu entschlossen alle geplanten Termine für 2020 zunächst zu verschieben. Sobald es die Gesamtlage zulässt, werden wir die neuen Termine unserer Seminare bekannt geben.

Derzeit arbeiten wir daran, unsere Seminarinhalte als Webinare anzubieten.

Mehr dazu werden wir an dieser Stelle demnächst bekannt geben.

Wir wünschen allen unseren Kunden, der Umzugsbranche und allen unsere Mitmenschen alles erdenklich Gute für diese außergewöhnlich schwierige Zeit und hoffen, dass Sie vor allem gesund und zuversichtlich bleiben. Gemeinsam werden wir diese schwierige Zeit überwinden.

Ihr
Siegfried Kiefer & Frank Lierz

Preis € 550,- zzgl. MwSt., zzgl. Übernachtung und Hotel-Verpflegungskosten

ZertifikatDie Teilnehmer erhalten ein Zertifikat

Information und Beratung

Frank Lierz
Tel.: 07248 9359885
Fax: 07248 9359884
sales@dieumzugsakademie.de

Online-Buchung hier

Trainingsinhalte

Grundlagen
  • Wie werde ich am besten verstanden?
  • Wie kann ich die Ziele meines Gesprächspartners erkennen?
  • Vor- und Nachteile der verschiedenen Kommunikationswege
Anwendung
  • Was kann ich machen, wenn mein Englisch nicht gut ist?
  • Praxisbeispiele: klare Kommunikation
  • Praxisbeispiele: Reklamationsbearbeitung